Es war einmal in Märchen: helle Ideen der Dekoration im Kinderzimmer

Es war einmal in Märchen: helle Ideen der Dekoration im Kinderzimmer

Kindheit ist die Zeit der Freude und Gelassenheit. Deswegen wollen alle Eltern das Kinderzimmer so einrichten, dass das Kind sich wohl und glücklich fühlt. Denn es ist ein besonderer Ort für jedes Kind: hier wird gespielt, geträumt, geschlafen und gelernt.

Es ist ein sehr aufregender und interessanter Prozess, der ohne kreativen Ideen  und Inspiration unmöglich ist. Extra für Sie hat das Jooby Team  ein paar LED-Ideen vorbereitet, die Ihnen helfen die Welt Ihres Kindes mit Magie auszufüllen.

1. LED-Magie

Das Mädchenkinderzimmer ist der Raum einer wahren Prinzessin. Die Beleuchtung mit stilistischen LED-Leuchten, sowie LED-Lichterketten erschaffen eine Atmosphäre eines Zauberschlosses.

 

2. Die fantastische Welt der jungen Superhelden

Die Jungs sitzen meistens nie auf einem Platz und fantasieren gerne. Deswegen ist die Hauptaufgabe der Eltern die Dekorierung einzigartig und interessant zu gestalten. Ein heller Akzent in der Gestaltung des Raumes kann eine LED-Hintergrundbeleuchtung über dem Bett werden. Die erschafft eine gemütliche Atmosphäre und füllt zugleich die Fantasie Ihres Junges mit Superheldentaten aus.

 

3. Wer versteckt sich in der Dunkelheit?

Im Vergleich mit den anderen Zimmern, ist das Kinderzimmer eine Art Märcheninsel in Ihrem Zuhause. Doch sobald es im Zimmer dunkel wird, malt  die Fantasie  des Kindes sofort tausende von schrecklichen Monstern. Das weiche Licht der LED-Nachtlampen reizt nicht das Auge, fördert eine komfortable Umgebung für den Schlaf und ermöglicht es dem Kind den gesamten Raum zu sehen, falls es nachts aufwacht.

 

4. Nehmen Sie sich Zeit und erschaffen Sie die Magie mit eigenen Händen.

Die Raumgestaltung ist auch eine perfekte Möglichkeiten gemeinsam eine unterhaltsame Zeit zu haben. Kinder helfen mit großer Freude die Papphäuser, Zelten aus Bettwäsche oder Indianer-Wigwam zu bauen. Das wichtigste ist der Fantasie ihren Lauf zu geben.  So eine gemütliche Ecke kann mit LEDs in „warmen Tönen“ beleuchtet werden.

         

 

 

Das Kinderzimmer ist das Zentrum jedes Kindes, deswegen lohnt es sich die Hand anzulegen, Liebe und Fürsorge in die Gestaltung dieser Welt einzubringen. Dieses Zimmer benötigt ein besonderes Herangehen: nehmen Sie ein bisschen Komfort, eine Prise Geduld und würzen Sie das alles mit funkelndem Licht.

Aber bevor Sie loslegen, vergewissern Sie sich, dass die Lampen absolut ungefährlich für Gesundheit Ihres Kindes sind. Alle Jooby Modelle sind aus einem stoßfesten Material und sind somit praktisch unzerbrechlich.  Sie überhitzen sich nicht und es entsteht somit keine Verbrennungsgefahr. Das Licht ist so weich und gleichmäßig, dass die Augen Ihres Kindes auch nach langem Aufenthalt im Zimmer nicht ermüdet oder schmerzen werden. Das alles macht Jooby zu einer perfekten Lösung für die Beleuchtung des Kinderzimmers.

Glauben Sie, Ihr Kind wird Ihre Bemühungen wirklich schätzen.

 

        

Quelle: 

Wir danken Kate DuvallVicki Bellkim scofieldGeekFaye MossJacquelyn HallthegreeneyedbrideLucia Akkermans und The Land of Nod 

Lesen Sie auch

Ideen

LED It Glow! 5 LED-Ideen für die Weihnachtsdekoration.

Ideen

Lichtkunst: Skulpturen aus LED

We use cookies in order to optimise our website, provide you with the best possible user experience and help us promote our products. Please read our Cookie Policy to find out how we use cookies and how you can control cookies.
By using this website or closing this message, you acknowledge our Privacy Policy and agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.