LED-Lampen : sein oder nicht sein?

LED-Lampen : sein oder nicht sein?

Die LED-Technologie wurde schon in den 60ern entwickelt, war jedoch bis dato für die breite Masse Neuland. Dank ihres sparsamen Verbrauchs, der überzeugenden Lichtqualität und langen Lebensdauer, gewinnen LED-Lampen mehr an Popularität. Einige Verbraucher sind aber noch skeptisch, die Rentabilität einer solchen Anschaffung, aufgrund der relativ hohen Anschaffungskosten, sei vermutlich nicht lohnenswert.

Lassen Sie uns gemeinsam untersuchen, ob die oben erwähnten Zweifel begründet sein könnten und inwiefern die Energiekosten auf 10-mal weniger minimiert werden können.

Sind LED-Lampen tatsächlich teuerer? Ja, aber nicht.

Blicken wir auf die 60er zurück, als die LEDs überhaupt entwickelt wurden. Eine Diode kostete um die 20 000 US Dollar. Ihre Leistung war so enorm, dass die Experten beschlossen haben alles Mögliche zu tun, um die Nutzung von LED-Beleuchtungen für herkömmliche Haushalte zugänglich zu machen.

Während die Selbstkosten von LED allmählich gesunken sind, stiegen die Kosten für Energieressourcen weltweit. Trotz steigender Preise stieg dennoch der Verbrauch der Energieträger - die Frage nach dem Umweltschutz wurde immer aktueller.

Um alle oben erwähnten Aufgaben zu lösen, wurden andere Arten der Beleuchtung vorgeschlagen, wie zum Beispiel die Leuchtstofflampen, bekannt als „Sparlampen“. Eine Zeit lang waren sie eine gängige Alternativen, doch nichtsdestotrotz bildeten sie keine langfristige Lösung. Letztendlich erreichten die LED-Lampen den Massenmarkt. Obwohl der Preis noch über dem der „Sparlampe“ liegt, dienen LED-Lampen 40-mal länger und verbrauchen 10-mal weniger Strom.

Einige LED-Lampen werden aus langlebigen Materialien hergestellt, solche Lampen wie Jooby Décor können bis zu 23 Jahren ohne Beschädigungen des Gehäuses oder der Diode selbst dienen.

Berechnet man also den gesamten Energieverbrauch der Lebensdauer eines Leuchtmittels, so erkennt man leicht, dass die LED-Lampe im Vergleich zu den herkömmlichen Glüh- und „Sparlampen“ weniger oft angeschafft werden muss und zu dem deutlich weniger Energie verbraucht. Ein langfristiger Blick überwiegt die anfänglichen hohen Anschaffungskosten.

Lesen Sie auch

LED-Schule

Glossar

LED-Schule

Wie sparen LED-Lampen Ihr Geld?