Wie sucht man eine LED-Lampe aus?

Wie sucht man eine LED-Lampe aus?

Sie wollen zu der deutlich ökologischen und ökonomischen LED-Beleuchtung wechseln? Die ausgebrannte Glühbirne gegen eine mehr langlebige Lampe austauschen? Oder einfach mehr über die Grundlage der LED-Technologie erfahren? Das ist sehr einfach. Unser Artikel wird Ihnen helfen ein Guru bei der Auswahl von Lampen zu werden, auch wenn Sie sich nicht allzu gut mit dem  Thema „Strom“ auskennen.

Fangen wir mit der Grundlage an!

Genauer gesagt beginnen wir mit dem Sockeltyp. Am Sockeltyp kann man feststellen, ob eine Lampe zu Ihrer Leuchte passt oder nicht. Es gibt viele unterschiedliche Modellarten, aber wir betrachten die gängigsten: E27, E14 und G53.

E27 ist die am häufigsten anzutreffende Sockelart. Als „27“ wird der Durchmesser vom Sockel in Millimeter angegeben. Falls Sie also die Angabe nicht auf der Lampe entnehmen können, können Sie den Sockeltyp durch einfaches Ausmessen ermitteln.

E14 ist der Silber medaillengewinner unserer Hitparade. Lampen mit diesem Sockel sind meistens nicht so leistungsstark. Sie werden bei kompakten Wand-und Tischleuchten oder bei Deckenleuchten mit einer großen Anzahl an Leuchtmitteln verwendet.

G53 (GX53) kommt eher seltener vor und wird vor allem bei flachen Lampen mit einer Deckenbefestigung verwendet. Sie werden meistens mit speziellen Beleuchtungskörpern mit einer entsprechenden Form verwendet.

Je heller desto… stärker?

Viele von uns sind es gewohnt die Lampe anhand der Leistung auszusuchen: je mehr Watt, desto heller wird das Licht. Mit LEDs klappt  jedoch diese Gesetzmäßigkeit nicht immer.

Eine LED-Lampe benötigt eindeutig weniger Energie, als eine Glühlampe. Dies liegt daran, weil die herkömmliche Glühlampe bis zu 90% Energie in Wärme umwandelt und nur 10 % für die Beleuchtung selbst aufwendet. Im Gegensatz dazu erhitzen sich LED-Lampen deutlich weniger und auch nur auf der Rückseite, sodass diese mehr von der Energie für eine gute Sache verbrauchen.

Die Helligkeit einer LED-Lampe wird mit der Kennzahl Lichtstrom festgehalten und in der Einheit Lumen angegeben. Wenn Sie jedoch gewohnt sind die Lampen nach Watt auszusuchen, so hilft Ihnen unsere Tabelle den nahen Vergleich zu finden:

Es ist wichtig sich deutlich zu machen, dass in der Tabelle lediglich die Durchschnittswerte wiedergegeben werden. Bei Lampen verschiedener Hersteller können die Werte zwischen 10 und 20 Prozent variieren. Die Lampen der Serie Jooby Décor strahlen einen Lichtstrom bis zu 550 Lumen bei einer Leistung von nur 4,2 Watt aus und sind somit doppelt so effektiv wie eine durchschnittliche LED-Lampe.

Wenn Sie eine Lampe mit einem Dimmer nutzen möchten, so vergewissern Sie sich, ob das gewünschte Modell einer Lampe auch dimmbar ist.

Atmosphären schaffen: „warmes“ oder „kaltes“ Licht.

Als „warmes“ Licht wird ein angenehmes Licht mit  einem gelblichen Farbton bezeichnet, welcher für eine altbewährte Glühbirne charakteristisch ist, ein „kaltes“ Licht ist dagegen hell weiß oder sogar ein wenig bläulich. Die Lampen mit einem warmen Licht helfen eine gemütliche und häusliche Atmosphäre zu erschaffen. Die „kalten“ Lampen hingegen sind mit einer hohen Helligkeit  zu unterscheiden und werden öfters auf Arbeitsplätzen und in Büros eingesetzt.

Die Farbtemperatur oder die „Farbigkeit“ wird in Kelvin bezeichnet. Eine Lampe mit den Werten von 2600-3500K erzeugt ein „warmes“ gelbliches Licht. Je weniger die Temperatur, desto „gelblicher“ ist das Licht. Lampen mit 5500-6500K erzeugen helles weißes Licht mit einem kühlen Farbton, den Tageslichteffekt erreicht man bei 4000-4500K.

Die Auswahl der Farbtemperatur einer Lampe ist vergleichbar mit der Auswahl der Wassertemperatur in der Dusche: wenn man das richtige Verhältnis von warm zu kalt einstellt, so wird der Aufenthalt im Zimmer sehr angenehm sein.

 

Nun sind Sie mit allen notwendigen Grundkenntnissen ausgestattet und können Ihre Suche nach einer passenden Lampe in unserem Katalog starten. Sie wollen noch mehr erfahren? Folgen Sie unseren Neuigkeiten im Blog - es gibt noch eine ganze Menge interessanter Dinge zu erfahren!

Lesen Sie auch

LED-Schule

Es geht um Farbe

LED-Schule

Glossar